Schneller Erdbeerkuchen

low carb mit Zuckeralternative - Rezept für ein großes Blech

Schneller Erdbeerkuchen

Zutaten für den Bisquitteig:


*Wohltuer-Produkte

Zubereitung des Bisquitbodens:


  1. Eiweiß steif schlagen.
  2. Eigelb zusammen mit dem Kokosblütenzucker, Aroma, Wasser solange schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nun das Eiweiß sowie das Erdmandelmehl unterheben.
  3. Den Bisquite im vorgeheizten Backofen bei 180° C. ungefähr 20 Min. backen.

Zutaten für den Belag:

  • 2 Päckchen Erdbeergelee (Verarbeitung wie Anleitung, anstelle von Zucker kann man Kokosblütenzucker oder Xylit verwenden)
  • 3 Schalen Erdbeeren (geputzt und halbiert)

Zubereitung des Belags:


  1. Die Erdbeeren auf den ausgekühlten Bisquite verteilen. Am besten den Teig in der Form lassen damit man nach oben hin Platz für das Gelee hat und der Gelee nicht davon läuft.
  2. Wenn man den Kuchen belegt hat, einfach das warme Gelee darüber geben.
  3. Für ungefähr 30 Min. kaltstellen.