Roggen-Hanfbrot mit Sauerteig

Roggen-Hanfbrot mit Sauerteig

Roggen-Hanfbrot mit Sauerteig

Zutaten

⦁    250g warmes Wasser
⦁    200g Hanfmehl*
⦁    400g Roggenmehl
⦁    200g Vollkornmehl
⦁    3 TL Honigpulver
⦁    2 TL Meersalz
⦁    1,5 Päckchen Trockenhefe
⦁    1 Packung frischer Sauerteig
⦁    5 EL Sonnenblumenkerne
⦁    5 EL Hanfsamen*
⦁    nach Wahl weitere Samen und Kerne*
⦁    3 TL Brotgewürz*

 

*Wohltuer Produkte

Zubereitung

  1. Alle Zutaten miteinander verkneten, mit viel Mehl zu einem Leib formen und anschließend für mindestens 30 Min an einem warmen, zugfreien Ort ruhen lassen.
  2. Nun erneut mit etwas Roggenmehl durchkneten und die Oberfläche des Leibes mit etwas Wasser glatt schleifen und wieder für 1 Std. ruhen lassen. Wer möchte kann den Leib nun noch in Samen und Kernen wälzen.
  3. Den Backofen auf 250°C inklusive dem Backblech vorheizen. 
  4. Nun den Teig auf das Blech geben, die Temperatur auf 220°C reduzieren und für 25-35 Minuten backen. 
  5. Nun die Temperatur erneut auf 160°C reduzieren und für weitere 30-40 Minuten backen.