Quinoa-Salat mit gegrilltem Kürbis und Zucchini

Quinoa-Salat mit gegrilltem Kürbis und Zucchini

ein herbstlicher, deftiger Salat

    

Zutaten

    

  • Salatherzen
  • Chicoree
  • Zucchini
  • Kürbis
  • Frühlingslauch
  • Bohnen (vorgekocht)
  • Karotten (vorgekocht)
  • 6 EL Quinoa*
  • Brühe zum bedecken
  • Kurkuma*
  • Kardamom

   

Für das Dressing

   

*Wohltuer Produkte 

   

Zubereitung

   

  1. Gemüse in Scheiben schneiden und leicht ölen. Hierfür nimmt man am besten ein neutrales Öl.
  2. Würzen und in die heiße Grillpfanne einlegen und braten bis das Gemüse weich ist und sich ein Grillmuster auf dem Gemüse eingebrannt hat. Dann ist das Gemüse auch fertig.
  3. Der Chicoree kann zusammen mit dem Gemüse gegrillt werden.
  4. Den Salat waschen und beiseite stellen.
  5. Den Quinoa kurz mit den Gewürzen anrösten und mit der Brühe ablöschen.
  6. Kurz köcheln lassen und dann zugedeckt kurz ziehen lassen bis er weich ist.
  7. Sobald alles etwas abgekühlt ist in eine große Schüssel geben, die Zitrone darauf auspressen und alle weitere Zutaten hinzufügen.