Omas Streuselkuchen mal anders!

Zwetschgen Streuselkuchen

Glutenfrei mit Kokosblütenzucker

Zutaten

für den Teig

  • 200g Mandelmehl* (ein Teil Mehl, ein Teil Mandelmehl, wer den Teig etwas fester möchte)
  • 2 EL Kokosmehl*
  • 100g Butter 
  • 80g Kokosblütenzucker*
  • 4 Eier
  • 1 Bio Vanilleschote
  • ½ TL Zitronenabrieb
  • 1 TL Backpulver oder Weinsteinpulver

für die Streusel 

  • 800g Zwetschgen (entsteint, halbiert)
     

*Wohltuer Produkte

Zubereitung

  1. Eier zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen, die Butter hinzugeben und weiter schlagen bis sie komplett gelöst ist
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  3. Wenn er fest ist, fingerdick ausrollen und in eine gefettete Backform geben.
  4. Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knetharken solange verkneten bis Streusel entstehen.
  5. Zwetschgen darauf verteilen und die Streusel darauf geben.
  6. Bei 200° C für ungefähr 25 Minuten backen.