Naan-Pizza mit Gemüse und Ziegenkäse

Naan-Pizza

Rezept für ca. 4 Personen

1. Der Naan-Teig

Zutaten:

100 ml Milch

1/5 Hefewürfel oder 1TL Trockenhefe

270g Weizenmehl und etwas Mehl zum Arbeiten

150g Mandelmehl*

½TL Salz

1TL Zucker

150g Joghurt

150 EL Flohsamen*

2 Eier

Zubereitung:

  • Die lauwarme Milch und die Hefe mit dem Zucker lösen
  • Nun alle Zutaten in einer Küchenmaschine verkneten
  • Den Teig 1-1,5h an einem warmen Ort gehen lassen.

2. Der Belag

Hier ist der Kreativität keine Grenze gesetzt

Vegetarische Variante: mit Aubergine, Zucchini und Fetakäse

Dazu einfach alle Zutaten in dünne Scheiben schneiden

3. Tomatensoße

Zutaten:

1 Dose passierte Tomaten

1 Tl Thymian

1 Tl Oregano

1 Zehe Knoblauch

Salz nach Belieben

Zubereitung:

  • Hierzu geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und vermengen diese.

4. Teig ausrollen und belegen

  • Den Teig dünn ausrollen und nochmal 15 Min. ruhen lassen
  • Danach die Tomatensoße dünn auf den Teig verteilen und die Naan-Pizza nach Wunsch belegen
  • Nun kommt die Pizza bei 180° Umluft für ca. 16 Min. in den Ofen.

*Wohltuer-Produkte