Kokosmilcheis mit Waldbeeren und gehackten Pistazien

Kokosmilcheis mit Waldbeeren und gehackten Pistazien

Nicht nur für Kinder eine Schleckerei..

Rezept für 6 Eisstiele

Zutaten

250g Waldbeeren

30ml ungesüßte Kokosmilch

1 Limette Bio-Qualität

200ml Kokosmilch

5,5 EL Kokosblütenzucker*

2 Blatt Gelatine

Außerdem

6 Stieleisbehälter á 100ml

Eisstiele

Zubereitung

  • Die Waldbeeren fein mixen und durch einen Sieb streichen
  • Waldbeerenmus mit 3 Esslöffeln Kokosblütenzucker und 30g Kokosmilch verrühren
  • In eine weitere Schüssel den Rest der Kokosmilch mit 2,5 EL Kokosblütenzucker und Saft einer ½ Limette gut miteinander verrühren
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Jeweils die Hälfte des Waldbeerenpürees und der Kokosmilchmasse getrennt voneinander leicht erwärmen und jeweils ein ausgedrücktes Blatt Gelatine hinzugeben und unterrühren
  • Nun den erwärmten Waldbeerenmus wieder zum erkalteten Teil dazugeben
  • Genau das gleiche wird mit der erwärmten Kokosmilchmasse gemacht
  • Jetzt die Pürees ungleich auf die Stieleisbehälter verteilen. Durch die ungleiche Verteilung erhält man eine schöne Marmorierung
  • Dann noch die Eisstiele in das Eis stecken und das Eis für ca. 5 Std. ins Gefrierfach legen

Zum Dekorieren

Das Eis in gehackten Pistazien wälzen und mit frischen Früchten auf einem Teller garnieren