Hanf-Chia-Burger mit Whiskey-Zwiebelmarmelade, Süßkartoffelpommes und Aioli

Rezept für 4 Portionen

Burgerbun

250g Buttermilch

300g Weizenmehl

50g Hanfmehl*

1 Tl. Salz

1 El. Hanfsamen*

1 El. Chiasamen*

1 El. Pürierte Petersilie

  1. Buttermilch handwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen und in eine Schüssel geben
  2. Weizen- u. Hanfmehl sowie Petersilienpaste unterheben bis ein glatter Teig entsteht
  3. Mit Klarsichtfolie abdecken und an einen warmen Ort für eine Stunde aufgehen lassen
  4. Den Teig in vier gleich große Portionen aufteilen und zu einer Kugel formen
  5. Die Kugeln in Hanf- und Chiasamen wälzen und den Teig nochmals zwei Stunden ruhen lassen
  6. Backofen vorheizen auf 200 Grad, die Buns ca. 14 Min. backen

TIPP: Topf mit Wasser in den Backofen dazu stellen, bei feuchter Luft wird der Teig fluffig.

Burgerpatties

800g Rinderhackfleisch

etwas Zwiebelpulver

Salz und Pfeffer nach Geschmack

4 El. Olivenöl

  1. Alle Zutaten mischen und abschmecken
  2. Vier gleichgroße Portionen formen und in einer Burgerpresse legen
  3. Jetzt die fertigen Patties für mindestens eine Stunde kalt stellen.

TIPP: Patty wird so stabiler und behält die Form beim Braten

Zwiebelmarmelade

4 rote Zwiebeln in Julienne

5 El. Blaubeermarmelade

3 El. Whiskey

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1/2 Tl Thymian

  1. Zwiebeln in einer Pfanne anbraten und mit Whiskey ablöschen
  2. Whiskey komplett einkochen lassen
  3. Blaubeermarmelade dazugeben und nochmals kurz aufkochen
  4. gehackten Thymian dazugeben

Aioli

2 Eigelb

1 Tl. Senf

Prise Salz

1 Tl. Zitronensaft

1 Knoblauchzehe

200 ml Öl

1 El. Creme fraiche

  1. Eigelb zusammen mit Senf und Zitronensaft in eine Schüssel geben
  2. Salz und gepressten Knoblauch dazu geben und alles glatt mit einem Schneebesen verrühren
  3. 2 Becher Creme fraiche unterrühren und unter ständigem Rühren (schnell) das Öl langsam haardünn reinfließen lassen, (bitte Zeit lassen sonst können die Fette nicht emulgieren)

Süßkartoffelpommes

3 große Süßkartoffeln

etwas Speisestärke

Salz

1 El. gehackten Rosmarin

5 El. Olivenöl

  1. Die Süßkartoffel schälen und in dünne Pommes schneiden
  2. Die Pommes 60 Min. in kaltem Wasser legen
  3. Pommes trocken reiben und in etwas Speisestärke wälzen
  4. Salz, Öl und Rosmarin dazugeben und für ca. 25 Min. bei 200 Grad im Backofen backen

Burger fertig:

1 Tomate

3 Essiggurken in Streifen

4 Scheiben Cheddar

4 Scheiben Gouda

Ketchup

Senf

  1. Burgerbuns in Öl mit einer Knoblauchzehe anrösten
  2. Burgerpatties in heißer Pfanne auf beiden Seiten ca. 4,5 Min. braten, dann von der heißen Platte nehmen und die Käsescheiben darauf legen, damit sie schmelzen können
  3. Burgerbuns mit Senf und Ketchup bestreichen und alle weiteren Zutaten darauf arrangieren

GUTEN APETTIT

*Verwendete Wohltuer-Produkte:

Hanfsamen

Chiasamen

Hanfmehl

Schwierigkeitsgrad: Professional