Kostenloser Versand ab 35 € (nur D)
Versand innerhalb von 24h
Naturprodukte bester Qualität - streng kontrolliert
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 09561 7096130
Filter
Biobalu Bienenweide Süd 50g (BW.BY.HE.RP.SL.TH) Saatgutmischung
Regio-Saatgut. Spezielle Artenauswahl Region SÜD Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen. Saatgutmischung auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse der LWG Veitshöchheim.Wildblumen Samen (mehrjährig) ausreichend für bis zu 50m² Blumenwiese. Blütenpracht von April bis Oktober.Das Original mit über 30 verschiedenen heimische Blumen- und Kräutersamen. Ideales Blütenangebot für Bienen & andere Insekten.Frei von Gräsern & sehr ergiebig. Keine zusätzliche Pflege während der bis zu 5 jährigen Standzeit. Heimische Wildblumen und -kräuter mehrjährig. Premiumsaatgut aus deutscher Herstellung. Aussaat bis Ende Oktober möglich. Samentragende einjährige und mehrjährige Pflanzen. Kein Nachsäen - keine Hybriden.Bienenweide Saatgutmischung Enthält: Gew. Schafgarbe, Färber-Hundskamille*, Gew. Wundklee*, Kornblume, Wiesen-Flockenblume**, Skabiosen-Flockenblume, Rispen-Flockenblume***, Wegwarte, Wilde Möhre, Karthäuser-Nelke*, Natternkopf*, Weißes Labkraut*, Echtes Labkraut*, Tüpfel-Hartheu, Knollen-Platterbse*, Zahnöhrchen-Margerite, Gew. Hornklee, Rosen-Malve**, Moschus-Malve*, Wilde Malve, Hopfenklee, Weißer Steinklee**, Gelber Steinklee**, Gemeine Nachtkerze*, Klatsch-Mohn, Pastinak**, Spitz-Wegerich**, Gelbe Resede*, Färber-Resede*, Wiesen-Salbei*, Kleiner Wiesenkopf*, Rote Lichtnelke, Weiße Lichtnelke, Gew. Leimkraut, Gew. Goldrute, Rainfarn**, Feld-Thymian, Großblütige Königskerze*, Schwarze Königskerze, Kleinblütige Königskerze**, Dill, Borretsch, Ringelblume, Koriander, Buchweizen, Fenchel, Sonnenblumen, Öllein, Luzerne, Schwarzkümmel, Phazelia(*Nur in Artenauswahl Süd ** Nicht in Artenauswahl Süd *** Nur in Artenauswahl Nord-Ost) Aussaatzeit: April bis Ende MaiFlächenvorbereitung: Vorbereitung eines feinkrümeligen SaatbeetesAussaat: Ablegen auf dem Boden und anschließend Walzen Saatstärke: 1-2g / m²Pflege: Keine zusätzliche Pflege während der bis zu 5 jährigen StandzeitEnthält: 50g Saatgutmischung für bis zu 50 m² Mit über 30 Wildblumen und -kräutern bietet die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammengestellte Mischung ein ideales Blütenangebot für Bienen und Schmetterlinge. Mehrjährige Wildpflanzen schaffen zudem nicht nur zur Blütezeit zwischen April und November einen wertvollen Lebensraum für alle Arten von Insekten, Vögeln und Wildtieren. Egal ob im Garten, Schrebergarten oder auf dem Wochenendgrundstück, mit Biobalu Bienenweide machst Du dir nicht nur selbst eine Freude, sondern tust auch aktiv etwas für unsere Umwelt und förderst die Rückkehr verschiedener Wildtierarten in unsere Gärten. Also wie wär es damit, einen Streifen des Gartens künftig unseren tierischen Mitbewohnern zu überlassen? Alles zur Aussaat und Pflege findest Du auf der Rückseite. Passende Artenauswahl je nach Region.Verpackung: Umweltfreundliches Doypack, Etikett: Öko-Papier   

Inhalt: 50 g (14,80 €* / 100 g)

Ab 7,40 €*
Biobalu Bienenweide Nord-West 50g (SH.HH.HB.NI.NW). Saatgutmischung
Regio-Saatgut. Spezielle Artenauswahl Region NORD-WEST Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen. Saatgutmischung auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse der LWG Veitshöchheim.Wildblumen Samen (mehrjährig) ausreichend für bis zu 50m² Blumenwiese. Blütenpracht von April bis November.Das Original mit über 30 verschiedenen heimische Blumen- und Kräutersamen. Ideales Blütenangebot für Bienen & andere Insekten.Frei von Gräsern & sehr ergiebig. Keine zusätzliche Pflege während der bis zu 5 jährigen Standzeit. Heimische Wildblumen und -kräuter mehrjährig.Premiumsaatgut aus deutscher Herstellung. Aussaat bis Ende Oktober möglich. Samentragende einjährige und mehrjährige Pflanzen. Kein Nachsäen - keine Hybriden. Bienenweide Saatgutmischung Enthält: Gew. Schafgarbe, Färber-Hundskamille*, Gew. Wundklee*, Kornblume, Wiesen-Flockenblume**, Skabiosen-Flockenblume, Rispen-Flockenblume***, Wegwarte, Wilde Möhre, Karthäuser-Nelke*, Natternkopf*, Weißes Labkraut*, Echtes Labkraut*, Tüpfel-Hartheu, Knollen-Platterbse*, Zahnöhrchen-Margerite, Gew. Hornklee, Rosen-Malve**, Moschus-Malve*, Wilde Malve, Hopfenklee, Weißer Steinklee**, Gelber Steinklee**, Gemeine Nachtkerze*, Klatsch-Mohn, Pastinak**, Spitz-Wegerich**, Gelbe Resede*, Färber-Resede*, Wiesen-Salbei*, Kleiner Wiesenkopf*, Rote Lichtnelke, Weiße Lichtnelke, Gew. Leimkraut, Gew. Goldrute, Rainfarn**, Feld-Thymian, Großblütige Königskerze*, Schwarze Königskerze, Kleinblütige Königskerze**, Dill, Borretsch, Ringelblume, Koriander, Buchweizen, Fenchel, Sonnenblumen, Öllein, Luzerne, Schwarzkümmel, Phazelia*Nur in Artenauswahl Süd ** Nicht in Artenauswahl Süd *** Nur in Artenauswahl Nord-OstAussaatzeit: April bis Ende Mai Flächenvorbereitung: Vorbereitung eines feinkrümeligen SaatbeetesAussaat: Ablegen auf dem Boden und anschließend Walzen Saatstärke: 1-2g / m²Pflege: Keine zusätzliche Pflege während der bis zu 5 jährigen StandzeitEnthält: 50g Saatgutmischung für bis zu 50 m²Mit über 30 Wildblumen und -kräutern bietet die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammengestellte Mischung ein ideales Blütenangebot für Bienen und Schmetterlinge. Mehrjährige Wildpflanzen schaffen zudem nicht nur zur Blütezeit zwischen April und November einen wertvollen Lebensraum für alle Arten von Insekten, Vögeln und Wildtieren.Egal ob im Garten, Schrebergarten oder auf dem Wochenendgrundstück, mit Biobalu Bienenweide machst Du dir nicht nur selbst eine Freude, sondern tust auch aktiv etwas für unsere Umwelt und förderst die Rückkehr verschiedener Wildtierarten in unsere Gärten. Also wie wär es damit, einen Streifen des Gartens künftig unseren tierischen Mitbewohnern zu überlassen? Alles zur Aussaat und Pflege findest Du auf der Rückseite. Passende Artenauswahl je nach Region.Verpackung: Umweltfreundliches Doypack / Etikett: Öko-Papier

Inhalt: 50 g (14,80 €* / 100 g)

Ab 7,40 €*
Biobalu Bienenweide für Halbschatten und Schattenbereich 50g, Saatgutmischung
Öko-Paradies für Bienen und Insekten. Die spezielle Samenmischung der Biobalu Blumenwiese sorgt mit über 16 verschiedenen heimischen Wildpflanzen und Wildkräutern für einen idealen Lebensraum voller Nahrung für Bienen, Vögel, Insekten, Hummeln, usw.Ideal für Schatten bis Halbschatten. In dem Saatgut für die Bienenweide befinden sich mit z. B. Wiesenpippau, Buchweizen, Lichtnelken, Glockenblumen und anderen Arten, spezielle Schatten- und Halbschattenpflanzen deren idealer Standort von schattig bis halbschattig ist.Bis zu 50 qm Lebensraum erschaffen. Ob auf Balkon, Garten, Schrebergarten, Wiese oder auch einfach frei in der Natur – die Samen für Bienen können von Ende März bis Ende Oktober angesät werden und bieten schon nach kurzer Zeit einen idealen Lebensraum für viele Bienen und Insekten.Winterfest und langblühend. Die mehr als 16 verschiedenen Blumenarten sind frostfest und bieten eine Standzeit von bis zu 5 Jahren. Die Blütenphasen der einzelnen Blumen sind aufeinander abgestimmt und sorgen von April bis November für ein stets reichhaltiges Angebot an Blüten.Einfache Aussaat. Die mehrjährig blühende Blumenwiese kann ganz leicht selbst angelegt werden. Ideal ist ein feinkrümeliges Saatbeet mit guter Bewässerung. Die Samen einfach auf die Erde streuen und kurz walzen oder mit den Fingern leicht festdrücken. Mit über 16 Wildblumen und -kräutern bietet die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammengestellte Mischung ein ideales Blütenangebot für Bienen und Schmetterlinge. Mehrjährige Wildpflanzen schaffen zudem nicht nur zur Blütezeit zwischen April und November einen wertvollen Lebensraum für alle Arten von Insekten, Vögeln und Wildtieren. Egal ob im Garten, Schrebergarten oder auf dem Wochenendgrundstück, mit Biobalu Bienenweide machst Du dir nicht nur selbst eine Freude, sondern tust auch aktiv etwas für unsere Umwelt und förderst die Rückkehr verschiedener Wildtierarten in unsere Gärten. Also wie wär es damit, einen Streifen des Gartens künftig unseren tierischen Mitbewohnern zu überlassen? Alles zur Aussaat und Pflege findest Du auf der Rückseite.Verpackung: Umweltfreundliches Doypack / Etikett: Öko-Papier

Inhalt: 50 g (14,80 €* / 100 g)

Ab 7,40 €*
Biobalu Bienenweide Nord-Ost 50g (MV.SN.ST.BE.BB). Saatgutmischung
Regio-Saatgut. Spezielle Artenauswahl Region NORD-OST Mecklenburg Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen. Saatgutmischung auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse der LWG Veitshöchheim.Wildblumen Samen (mehrjährig) ausreichend für mindestens 50 m² Blumenwiese. Blütenpracht von April bis November.Das Original mit über 30 verschiedenen heimische Blumen- und Kräutersamen. Ideales Blütenangebot für Bienen und andere Insekten.Frei von Gräsern und sehr ergiebig. Keine zusätzliche Pflege während der bis zu 5 jährigen Standzeit. Heimische Wildblumen und -kräuter mehrjährig.Premiumsaatgut aus deutscher Herstellung. Aussaat bis Ende Mai möglich. Samentragende einjährige und mehrjährige Pflanzen. Kein Nachsäen - keine Hybriden.Bienenweide SaatgutmischungEnthält: Gew. Schafgarbe, Färber-Hundskamille*, Gew. Wundklee*, Kornblume, Wiesen-Flockenblume**, Skabiosen-Flockenblume, Rispen-Flockenblume***, Wegwarte, Wilde Möhre, Karthäuser-Nelke*, Natternkopf*, Weißes Labkraut*, Echtes Labkraut*, Tüpfel-Hartheu, Knollen-Platterbse*, Zahnöhrchen-Margerite, Gew. Hornklee, Rosen-Malve**, Moschus-Malve*, Wilde Malve, Hopfenklee, Weißer Steinklee**, Gelber Steinklee**, Gemeine Nachtkerze*, Klatsch-Mohn, Pastinak**, Spitz-Wegerich**, Gelbe Resede*, Färber-Resede*, Wiesen-Salbei*, Kleiner Wiesenkopf*, Rote Lichtnelke, Weiße Lichtnelke, Gew. Leimkraut, Gew. Goldrute, Rainfarn**, Feld-Thymian, Großblütige Königskerze*, Schwarze Königskerze, Kleinblütige Königskerze**, Dill, Borretsch, Ringelblume, Koriander, Buchweizen, Fenchel, Sonnenblumen, Öllein, Luzerne, Schwarzkümmel, Phazelia*Nur in Artenauswahl Süd ** Nicht in Artenauswahl Süd *** Nur in Artenauswahl Nord-OstAussaatzeit: April bis Ende MaiFlächenvorbereitung: Vorbereitung eines feinkrümeligen SaatbeetesAussaat: Ablegen auf dem Boden und anschließend Walzen Saatstärke: 1-2g / m²Pflege: Keine zusätzliche Pflege während der bis zu 5 jährigen StandzeitEnthält: 50 g Saatgutmischung für bis zu 50 m²Mit über 30 Wildblumen und -kräutern bietet die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammengestellte Mischung ein ideales Blütenangebot für Bienen und Schmetterlinge. Mehrjährige Wildpflanzen schaffen zudem nicht nur zur Blütezeit zwischen April und November einen wertvollen Lebensraum für alle Arten von Insekten, Vögeln und Wildtieren. Egal ob im Garten, Schrebergarten oder auf dem Wochenendgrundstück, mit Biobalu Bienenweide machst Du dir nicht nur selbst eine Freude, sondern tust auch aktiv etwas für unsere Umwelt und förderst die Rückkehr verschiedener Wildtierarten in unsere Gärten. Also wie wär es damit, einen Streifen des Gartens künftig unseren tierischen Mitbewohnern zu überlassen? Alles zur Aussaat und Pflege findest Du auf der Rückseite. Passende Artenauswahl je nach Region. Verpackung: Umweltfreundliches Doypack / Etikett: Öko-Papier

Inhalt: 50 g (14,80 €* / 100 g)

Ab 7,40 €*
Biobalu Bienenweide Sommerzauber 30g, Saatgutmischung
Blütenreiche und attraktive Blumenwiese mit über 40 verschiedenen Blumen. Insektenfreundliche Blütenpracht von April bis November. Saatgutmischung besonders schnittverträglicher Sommerblumen. Ideal zum Schneiden & Pflücken. Bunte Blumensträuße zu jeder Zeit.Ausreichend für ca. 50 m² Blumenwiese. Blumensamen ein- und zweijährig. Keine Hybride!Ganzjährige Aussaat und mehrjährige Standzeit. Mahd im Spätwinter empfohlen.Blumenwiese Samen zur Verwendung im städtischen Bereich, im Garten oder auf dem Balkon.Mit über 40 Wildblumen und -kräutern bietet die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammengestellte Mischung ein ideales Blütenangebot für Bienen und Schmetterlinge. Mehrjährige Wildpflanzen schaffen zudem nicht nur zur Blütezeit zwischen April und November einen wertvollen Lebensraum für alle Arten von Insekten, Vögeln und Wildtieren.Egal ob im Garten, Schrebergarten oder auf dem Wochenendgrundstück, mit Biobalu Bienenweide machst Du dir nicht nur selbst eine Freude, sondern tust auch aktiv etwas für unsere Umwelt und förderst die Rückkehr verschiedener Wildtierarten in unsere Gärten.Also wie wär es damit, einen Streifen des Gartens künftig unseren tierischen Mitbewohnern zu überlassen? Alles zur Aussaat und Pflege findest Du auf der Rückseite. Passende Artenauswahl je nach Region.Verpackung: Umweltfreundliches Doypack / Etikett: Öko-Papier

Inhalt: 30 g (24,67 €* / 100 g)

Ab 7,40 €*
Biobalu Naturwiese 50g
Wildblumenwiese Samen. 50 insektenfreundliche Wildkräuter und 5 heimische Gräser zur naturnahen Gartengestaltung. Saatgutmischung für Naturgarten. Mehrjährig, pflegeleicht, samenfest, ausschließlich autochthone Wildpflanzen. Naturwiese als Brut-, Nistplatz und Lebensraum für Insekten, Wildvögel und andere Wildtiere. Blütezeit von April bis November. Ideales Mischungsverhältnis von Wildkräutern und Gräsern 50:50. Volle Habitatfunktion ab dem 1. Jahr.Tipp: Mischen Sie das Saatgut vor der Aussaat mit Sand oder Sojaschrot! Das erleichtert die gleichmäßige Ausbringung der mitunter sehr feinen Samen.Verpackung: Umweltfreundliches Doypack / Etikett: Öko-PapierNaturwiese mit 50 insektenfreundlichen Wildkräutern und 5 Gräsern zur naturnahen Gartengestaltung Auswahl insektenfreundlicher Wildkräuter und Gräser zur naturnahen GartengestaltungNaturwiesen haben als Larvalhabitat, Nahrungsquelle, Nistplatz und Lebensraum eine Schlüsselfunktion für intakte Ökosysteme. Unsere Naturwiese mit 50 heimischen Wildkräutern und 5 Gräsern verwandelt ihren Garten in ein kleines Biotop für Insekten, Vögel und andere Wildtiere. Während der Blütezeit zwischen April bis November bietet sie Insekten ein reiches Nektarangebot und ist Brut-, Nistplatz und Lebensraum. Im Winter ist die Wiese Futterquelle für Wildvögel. Enthaltene Wildkräuter und GräserGew. Schafgarbe, Sumpf-Schafgarbe, Kleiner Odermennig, Saat-Hafer, Heilziest, Borretsch, Wiesen-Kümmel, Acker-Glockenblume, Wiesen-Flockenblume, Kornblume, Skabiosen-Flockenblume, Wiesen-Pippau, Kohl-Distel, Wirbeldost, Echter Koriander, Gew. Mädesüß, Wilde Möhre, Wald-Engelwurz, Fenchel, Echtes Labkraut, Tüpfel-Hartheu, Echter Alant, Knollen-Platterbse, Echtes Herzgespann, Zahnöhrchen-Margerite, Steifhaariger Löwenzahn, Echtes Leinkraut, Saat-Lein, Moschus-Malve, Wilde Malve, Hopfenklee, Quirl-Malve, Gemeine Nachtkerze, Gew. Dost, Klatschmohn, Mohn, Petersilie, Kleine Bibernelle, Spitz-Wegerich, Mittlerer Wegerich, Gew. Braunelle, Wiesen-Sauerampfer, Wiesen-Salbei, Weiße Lichtnelke, Rote Lichtnelke, Gew. Leimkraut, Kleiner Wiesenknopf, Seifenkraut, Rainfarn, Feld-Thymian, Rot-Klee, Arznei-Baldrian, Wiesenschwingel, Wiesenlieschgras, Wiesenrispe, Rotschwingel, Dt. WeidelgrasSaatzeitpunkt     Ende März bis Ende OktoberFlächenvorbereitung     Vorbereitung eines feinkrümeligen SaatbeetesAussaat     Ablegen auf dem Boden und anschließend WalzenSaatstärke    1 g/m²Pflege     Keine zusätzliche Pflege während der Standzeit. Im Frühjahr abmähen und Schnittgut entfernen.WICHTIG     Vermeide Pflegemaßnahmen während der Brut- und Nistzeit!Blütezeit    April bis NovemberTIPP:     Mischen Sie das Saatgut vor der Aussaat mit Sand oder Sojaschrot! Das erleichtert die gleichmäßige Ausbringung der mitunter sehr feinen Samen. Die pflegeleichte Wiese entfaltet ihren vollen ökologischen Nutzen bei einmaliger Mahd im Frühjahr vor dem Neuaustrieb. Dadurch wird das Wachstum lichtliebender Kräuter gefördert.

Inhalt: 50 g (16,80 €* / 100 g)

Ab 8,40 €*
Biobalu Mohnwiese 3g, Klatschmohn Samen für 30 qm
Bio Klatschmohn Samen. Leuchtend rote Mohnpflanzen der Sorte Papaver rhoeas.Bienenfreundliche Samen für bis zu 30 m² Blühwiese. Pflegeleichte Sommerblumen für Garten und Balkon.Mohnwiese für sonnige Standorte. Aussaat ab Mitte März bis Mai für Blüte bis Juli - ab Juni bis Ende August für Blüte bis Oktober.Ca. 25000 Mohnblumen Samen mehrjährig aus ökologischem Anbau.Tipp: Mohn und Kornblumen passen nicht nur farblich gut zusammen, sie bevorzugen auch dieselben Standorte.Biobalu Bio MohnwieseKlatschmohn (Papaver rhoeas) bevorzugt ist eine anspruchslose Sommerblume, die sich auf trockenen, nährstoffarmen Flächen wohlfühlt. Zur Aussaat benötigt Klatschmohn gelockerte Böden oder große Pflanzgefäße. Die Blumen lieben sonnige Standorte und haben eine Wuchshöhe von 50 bis 60 cm.Saatstärke: 0,1 bis 0,2 g pro m²Tipp: Vermengen Sie die sehr feinen Samen zur vereinfachten und gleichmäßigen Aussaat mit dem 10-fachen an Sand.Aussaat: Auf gelockerter Erde ausbringen und leicht andrücken. Als Lichtkeimer dürfen die Samen nicht mit Erde bedeckt sein.Blütezeit: Je nach Aussaat-Zeitpunkt bis OktoberSie können Mohn 2 x im Jahr säen und damit die Freude an den Blüten verlängern. 1. Aussaat März bis Mai für Blüte bis Juli. 2. Aussaat Juli bis August für Blüte bis Oktober.

Inhalt: 3 g (213,33 €* / 100 g)

Ab 6,40 €*
Biobalu Bienenweide Promo
Samentütchen zum Verschenken. Ideales Mitbringsel, Werbegeschenk und Gastgeschenk für Hochzeit, Firmenfeiern, als Weihnachtsgeschenk und zu anderen Anlässen.Samentütchen Bienenweide mit Platz für eigenes Logo, Stempel oder individualisierte Botschaft. Ein tatsächlich nachhaltiges Geschenk.Samentütchen Bienenwiese. 10 x 4 g Wildblumen Samen (mehrjährig). Blütenpracht von April bis November.Das Original mit über 40 verschiedenen heimische Blumen- und Kräutersamen. Ideales Blütenangebot für Bienen und andere Insekten.Regionale Saatgutmischung auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse der LWG Veitshöchheim als echter Beitrag zum Artenschutz.Original Biobalu Bienenweide - Samentütchen zum VerschenkenDein Beitrag zum Artenschutz! Wildblumensamen als Geschenk für Hochzeiten, Familien- oder Firmenfeiern! Mit über 40 verschiedenen heimischen Wildblumen und -kräutern bietet die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammengestellte Mischung ein ideales Blütenangebot für Bienen und Schmetterlinge. Sehr ergiebig, da ohne Gräser und Füllstoffe. Mehrjährige Wildpflanzen schaffen zudem nicht nur zur Blütezeit zwischen April und November einen wertvollen Lebensraum für alle Arten von Insekten, Vögeln und Wildtieren. Schon im ersten Jahr hat unsere Bienenweide volle Habitatfunktion. Sie wurde von der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau mit dem Ziel entwickelt, Bienen, Schmetterlingen & Co. Nahrung und Larvalhabitat zu bieten. Egal ob im Garten, Schrebergarten oder auf dem Wochenendgrundstück, mit Biobalu Bienenweide machst Du dir nicht nur selbst eine Freude, sondern tust auch aktiv etwas für den Artenschutz und förderst die Rückkehr verschiedener Wildtierarten in unsere Gärten. Also wie wäre es damit, einen Streifen des Gartens künftig unseren tierischen Mitbewohnern zu überlassen? Alles zur Aussaat und Pflege Saatzeitpunkt: April bis Juli für Blühwiese im selben Jahr. Bis Oktober für Blühwiese im nächsten Jahr. Flächenvorbereitung: Anlage eines feinkrümeligen Saatbeetes. Es empfiehlt sich bei großflächigen Neuanlagen Altbewuchs schon einige Wochen vor der Aussaat gründlich zu entfernen. Aussaat: Ablegen der Samen auf dem Boden und anschließend Walzen. Da die Samen Lichtkeimer sind, darf das Saatgut nicht mit Erde bedeckt werden. Saatstärke: 1 g/m² TIPP: Mischen Sie das Saatgut vor der Aussaat mit Sand oder Sojaschrot! Das erleichtert die gleichmäßige Ausbringung der mitunter sehr feinen Samen. Pflege: Keine zusätzliche Pflege während der bis zu 5-jährigen Standzeit. Nur bei hohem Unkrautdruck ist ein Mulchschnitt vor der Blüte im Frühjahr möglich. WICHTIG: Vermeide Pflegemaßnahmen während der Brut- und Nistzeit! Blütezeit: April bis November Ansaat im Topf: Eine Ansaat im Topf für Terrasse oder Balkon ist möglich. Die Verwendung einer speziellen Erde ist nicht notwendig. Enthaltene Samen: Die Saatgutmischung enthält Samen von über 40 verschiedenen, heimischen Blumen und Wildkräutern. Die Pflanzen samen jährlich aus, da es sich nicht um Hybride handelt. Eine Auflistung der enthaltenen Samen findest du weiter unten. Farbenvielfalt: Wildblumen blühen zu unterschiedlichen Zeiten. Daher variieren auch die bestimmenden Farbtöne im Jahresverlauf. Ganzjähriger Lebensraum für Insekten, Vögel und Wildtiere - Dein Beitrag zum Artenschutz! Nicht nur während der Blütezeit liefert unsere Blumenwiese Nahrung und ist Rückzugsgebiet und Brut- und Nistplatz für alle Arten von Wildtieren. Auch im Winter liefert die Blumenwiese Nahrung und dient Insekten als Winterquartier. Über 40 heimische Wildblumen und -Kräuter Gew. Schafgarbe, Färber-Hundskamille, Gew. Wundklee, Kornblume, Skabiosen-Flockenblume, Wegwarte, Wilde Möhre, Karthäuser-Nelke, Natternkopf, Weißes Labkraut, Echtes Labkraut, Tüpfel-Hartheu, Knollen-Platterbse, Zahnöhrchen-Margerite, Gew. Hornklee, Moschus-Malve, Wilde Malve, Hopfenklee, Gemeine Nachtkerze, Gelbe Resede, Färber-Resede, Wiesen-Salbei, Kleiner Wiesenkopf, Rote Lichtnelke, Weiße Lichtnelke, Gew. Leimkraut, Feld-Thymian, Großblütige Königskerze, Schwarze Königskerze, Dill, Borretsch, Ringelblume, Koriander, Buchweizen, Fenchel, Sonnenblumen, Öllein, Luzerne, Schwarzkümmel, Phazelia

Inhalt: 4 g (65,00 €* / 100 g)

Ab 2,60 €*
Biobalu Wilde Apotheke
Wildkräuterwiese mit 50 traditionellen Heilpflanzen und -kräutern: Mehrjährig und winterhart Regional-typische Saatgutmischung: Keine Exoten! Keine Hybride! Ausreichend für ca. 5 m² Blumenwiese: Blütezeit April bis November Insektenfreundliche Wildblumen-Wiese als echter Beitrag zum Erhalt unserer Artenvielfalt Verbessern Sie beim Sammeln und Bestimmen der Arzneipflanzen Ihr Wissen über heimische Heilkräuter und die Klostermedizin!Biobalu Wilde Apotheke - Mehrjährige Saatgutmischung mit über 50 traditionellen Heilpflanzen Egal ob im Garten, Schrebergarten oder auf dem Wochenendgrundstück, mit Biobalu Wilde Apotheke machst Du dir nicht nur selbst eine Freude, sondern tust auch aktiv etwas für unsere Umwelt und förderst die Rückkehr verschiedener Wildtierarten in unsere Gärten. Die Saatgutmischung enthält über 50 regional-typische Arzneipflanzen. Enthaltene Wildkräuter Gew. Schafgarbe, Sumpf-Schafgarbe, Kleiner Odermennig, Saat-Hafer, Heilziest, Borretsch, Wiesen-Kümmel, Acker-Glockenblume, Wiesen-Flockenblume, Kornblume, Skabiosen-Flockenblume, Wiesen-Pippau, Kohl-Distel, Wirbeldost, Echter Koriander, Gew. Mädesüß, Wilde Möhre, Wald-Engelwurz, Fenchel, Echtes Labkraut, Tüpfel-Hartheu, Echter Alant, Knollen-Platterbse, Echtes Herzgespann, Zahnöhrchen-Margerite, Steifhaariger Löwenzahn, Echtes Leinkraut, Saat-Lein, Moschus-Malve, Wilde Malve, Hopfenklee, Quirl-Malve, Gemeine Nachtkerze, Gew. Dost, Klatsch- Mohn, Petersilie, Kleine Bibernelle, Spitz-Wegerich, Mittlerer Wegerich, Gew. Braunelle, Wiesen-Sauerampfer, Wiesen-Salbei, Weiße Lichtnelke, Rote Lichtnelke, Gew. Leimkraut, Kleiner Wiesenknopf, Seifenkraut, Rainfarn, Feld-Thymian, Rot-Klee, Arznei-Baldrian Aussaat Ganzjährig. Vorbereitung eines feinkrümeligen Beetes bzw. Entfernen der Grasnarbe. Aussaattiefe 0cm. Saatgut muss sichtbar auf dem Boden aufliegen. Nach der Aussaat anwalzen. Um die Aussaat zu vereinfachen, mischen Sie das Saatgut am besten behutsam mit einer Handvoll Sand. Danach lässt es besser ausbringen. Aussaatstärke 0,6 g/m² Pflege Keine Pflege notwendig. Eine Mahd bzw. Mulchung im Frühjahr kann kurz vor dem Neuaustrieb vorgenommen werden. Ein Abmähen mit Abtransport des Mähguts fördert die Entwicklung von lichtliebenden Kräutern!

Inhalt: 30 g (59,67 €* / 100 g)

Ab 17,90 €*
Biobalu Bio Wildvogelfutter 2000g
Bio Wildvogelfutter. Mit ausgewählten natürlich ölreichen Körnern - weizenfrei, pestizidfrei, in Lebensmittelqualität.Ideale Futtermischung für alle heimischen Vogelarten - Hoher Anteil an Fettkörnern, ersetzt Fettfutter.Enthält Bio Sonnenblumenkerne, Bio Haferflocken, Bio Hanfsamen, Bio Leinsamen, Bio Mariendistelsamen, Bio Buchweizen und Bio Blaumohn Samen aus deutschem Anbau.Ganzjahresfutter für Futtersäulen, Futterstationen, Futterspender, Vogelhäuschen und als Streufutter.Tragen Sie mit dem regelmäßigen Füttern unserer Wildvögel zum Erhalt unserer Artenvielfalt bei!Wildvogelfutter aus ökologisch-nachhaltigem AnbauÖlreiches Streufutter für alle heimischen VogelartenUnsere Wildvogel-Futtermischung dient zur ganzjährigen Fütterung heimischer Wildvögel. Sie enthält Sonnenblumenkerne ganz, Haferflocken, Hanfsamen, Leinsamen, Mariendistel Samen, Buchweizen und Blaumohn und bietet der heimischen Vogelwelt ein reichhaltiges und natürliches Nahrungsangebot. Saaten und Getreide stammen aus ökologischem Anbau uns sind daher frei von Pestiziden und anderen Schadstoffen. Damit servieren Sie Sperlingen, Rotkehlchen, Finken, Amseln und Tauben und anderen Singvögeln einen gesunden Leckerbissen.Fütterungsmethode: Futterhäuser, Futtertische, Bodenfütterung, FuttersäulenFütterungszeit: Ganzjährig nach BedarfFutter für: Blaumeise, Kohlmeise, Haussperling, Feldsperling, Rotkehlchen, Amsel, Buchfink, Dompfaff, Grünling, Haubenmeise, Kleiber, Schwanzmeise, Singdrossel, Star, Stieglitz, Taube, Zeisig u.a.Hoher Saatenanteil – Nur wenig Getreide!Enthält: Sonnenblumenkerne ganz 45 % , Haferflocken 17,5 %, Hanfsamen ungeschält 15 %, Leinsamen ganz 15 %, Mariendistel Samen ganz 0,025 % , Buchweizen ganz 0,025 % und Blaumohn ganz 0,025 %

Inhalt: 2000 g (7,95 €* / 1000 g)

Ab 15,90 €*
Biobalu Dachbegrünung 10g
Extensive, niederwüchsige Begrünung mit artenreichen, buntblühenden und rasenbildenden ArtenIn der Mischung enthaltene ein- und mehrjährige Arten dienen dem raschen Schluss der Vegetationsdecke. Robuste Mischung speziell für die umwelt- und klimafreundliche Begrünung von Flachdächern Mit 50 verschiedenen Blumen- und Gräsersorten - mehrjährig - für 5m² Die Profimischung für sicheres Gelingen und Freude am Gärtnern Extensive, niederwüchsige Begrünung mit artenreichen, buntblühenden und rasenbildenden Arten, die diesen Extremstandort sehenswert begrünen. In der Mischung enthaltene ein- und mehrjährige Arten dienen dem raschen Schluss der Vegetationsdecke. Zur schnelleren Begrünung empfehlen wir, zusätzlich mind. 25 g / m² Sedumsprossen auszubringen. Aussaatzeit: März bis Ende Mai Vegetationstragschicht: ab 12 cm Aussaat: Saatgut vor dem Ausbringen großzügig mit Sand mischen und darauf achten, daß die Saat nicht vollständig bedeckt ist, da es sich um Lichtkeimer handelt. Gut andrücken und immer feucht halten! Saatstärke: 2 g / m² Pflege: Jährlicher Kontrollgang und Entfernen von unerwünschten Kräutern und Gehölzen. Enthaltene Sorten Berglauch, Kelch-Steinkraut, Färber-Hundskamille, Quendelblättriges Sandkraut, Gemeine Grasnelke, Hügel-Maier, Färber-Maier, Glattes Brillenschötchen, Acker-Ringelblume, Rundblättrige Glockenblume, Gewöhnlicher Wirbeldost, Raue Nelke, Kartäusernelke, Heidenelke, Prachtnelke, Frühlings-Hungerblümchen, Gewöhnlicher Reiherschnabel, Zypressen-Wolfsmilch, Kleines Mädesüß, Wald-Erdbeere, Goldhaaraster, Kreuz-Enzian, Stinkender Storchschnabel, Gewöhnliches Sonnenröschen, Kleines Habichtskraut, Berg-Sandglöckchen, Echter Frauenspiegel, Österreichischer Lein, Sandmohn, Sprossende Felsennelke, Steinbrech-Felsennelke, Frühlings-Fingerkraut, Großblütige Braunelle, Knolliger Hahnenfuß, Kleiner Wiesenknopf, Knöllchen-Steinbrech, Scharfer Mauerpfeffer, Weißer Mauerpfeffer, Felsen-Fetthenne, Milder Mauerpfeffer, Nickendes Leimkraut, Gewöhnliches Leimkraut, Edel-Gamander, Frühblühender Thymian, Gewöhnlicher Thymian, Großer Ehrenpreis, Ackerveilchen, Gewöhnliches Zittergras, Blaugrüne Segge, Blauschwingel, Furchenschwingel, Blaugrünes Schillergras, Siebenbürgener Perlgras, Steppen-Lieschgras

Inhalt: 10 g (89,00 €* / 100 g)

Ab 8,90 €*
Biobalu Bio Stauden Saatgut 10 Sorten
Set mit 10 insektenfreundlichen, heimischen Stauden - mehrjährig und winterhart - in Bioqualität Enthält: Nachtviole, Blaue Glockenblume, Echtes Johanniskraut, Kuckucks-Lichtnelke, Großblätterige Königskerze, Echter Alant, Wiesensalbei, Mädchenauge, Roter Sonnenhut und Himmelsleiter Wertvoller Beitrag zum Artenschutz: Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten lieben Blumen Stauden als Futterquelle Staudenbeet Pflanzen Set: Sortenrein verpackt. Erwartete Wuchshöhe von 30 bis 200 cm. Ideal für kreative und nachhaltige Gartengestaltung TIPP: Voranzucht ab März empfohlen. Pflanzung ab Mai Verpackung: Umweltfreundliches Doypack / Etikett: Öko-Papier Bio Staudenbeet Pflanzen Set mit 10 mehrjährigen, heimischen Stauden Das ideale Set, um aus deinem Garten eine echte Wohlfühloase zu machen und gleichzeitig etwas für den Artenschutz zu tun.Auswahl insektenfreundlicher Stauden zur naturnahen Gartengestaltung Stauden haben als Larvalhabitat, Nahrungsquelle und Lebensraum eine besondere Bedeutung für eine nachhaltige Gartengestaltung. Unser Set mit 10 heimischen Stauden verwandelt ihren Garten in ein kleines Biotop für Insekten, Vögel und andere Wildtiere. Enthaltene Sorten Nachtviole (Hesperis matronalis) Mehrjährige Gruppenpflanze und Schnittblume. Bringt von Mai bis Juli ein Meer von hell- und dunkelvioletten, besonders abends duftenden Blüten hervor. Vorkultur ab März, Pflanzung ab Mai. Direktsaat ab April. Höhe ca. 40-80 cm Blaue Glockenblume (Campanua lat.) Ausdauernde, sehr großblütige, dunkel-violettblaue Glockenblume. Horstbildend, Aussaat ab April. Blütezeit Juni-Juli. Standort schattig bis halbschattig. Lichtkeimer. Höhe ca. 100 cm Johanniskraut (Hypericum perforatum) Ausdauernde Staude mit kräftig gelben Blüten. Die dekorative Sommerblume und heimische Heilpflanze blüht von Johanni (Ende Juni) bis September. Bevorzugt vollsonnige Standorte. Aussaat im Herbst oder im zeitigen Frühjahr. Keimt unregelmäßig - Vernalisation (z. B. durch Aussaat im Januar) erleichtert die Keimung. Lichtkeimer. Höhe 30-80 cm Kuckucks-Lichtnelke (Lychnis flos-cuculi) Die Kuckucks-Lichtnelke kommt als heimische Wildpflanze vor allem in feuchten, nährstoffarmen Wiesen, Sümpfen und Mooren vor. Die zarten fein geschlitzten rosa Blüten wirken vor allem in größeren Beständen wie ein zarter rosa Schleier. Im Garten vor allem für sonnige, feuchte Beete oder an Teichrändern. Direktsaat von März bis Mai oder August/September. Blütezeit Mai bis Juli Königskerze, großblütig (Verbascum densiflorum) Zweijährige Zier- und Arzneipflanze mit imposanten, gelben Blütenständen, die unter üppigen Bedingungen bis zu 2 m hoch werden können. Arzneilich genutzt werden die schleimstoffhaltigen, getrockneten Blüten. Direktsaat ab Mai. Entwickelt im ersten Jahr eine große Laubblattrosette. Blüte im Folgejahr Juli bis August. Lichtkeimer Alant (Inula helenium) Mehrjährige, krautige Heil- und Gewürzpflanze. Gelbe Blütenköpfchen von Juli bis September und bis zu 50 cm lange Blätter. Starker Wurzelstock mit aromatischem Geruch, welcher u. a. in Hustensäften Verwendung findet. Bevorzugt leicht feuchten, halbschattigen Standort. Höhe bis zu 1,5 m. Wiesensalbei (Salvia pratensis) Winterharte, mehrjährige Staude mit dunkelblauen Blütenkerzen und grüner, blasiger Blattrosette. Gedeiht auf mageren, trockenen Böden und sonnigen Standorten. Höhe 40 - 70 cm. Blütezeit Mai - Juni und September. Die nektarreichen Blüten werden von Insekten gerne besucht. Vorkultur ab März, Pflanzung ab Mai. Direktsaat ab April. Lichtkeimer. Roter Sonnenhut (Echinacea purpurea) Ausdauernde Bauerngartenpflanze mit purpurrosa Strahlenblüten und hohen, dunkelpurpurbraunen Blütenscheiben. Vorkultur ab März mit Pflanzung im Mai. Blüte von Juli bis September meist erst im 2. Jahr. Wuchshöhe 60 - 100 cm. Lichtkeimer. Mädchenauge, mehrjährig (Coreopsis grandiflora) Zwei- bis mehrjährige Sorte. Stark wachsender Dauerblüher für Schnitt und Rabatten. Goldgelbe Blüten mit dunkelroter Mitte. Wuchshöhe 50 - 80 cm. Aussaat Mai / Juni, Blütezeit im 2. Jahr von Juni bis September. Lichtkeimer. Himmelsleiter (Polemonium coeruleum) Mehrjähriger Dauerblüher mit violettblauen Glöckchen und leiterartigem Laub. Höhe ca. 80 cm. Gute Pollenpflanze für Bienen und andere Insekten. Vorkultur ab März, Pflanzung im Mai. Blütezeit Juli bis September. Dein Artenschutz Projekt Wir alle können einen Beitrag zum Artenschutz leisten. Im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Biobalu liefert mit nachhaltigem und regionalem Saatgut für Wildblumen Wiesen die Basis dafür. Und wir können uns für den Erhalt alter Gemüsesorten einsetzen. Deswegen haben wir Bio Saatgut-Raritäten mit in unser Angebot aufgenommen. Voranzucht: Im Innenraum ab März/ AprilAussaat im Freien/ Pflanzung: Ab Mai - Ablegen auf dem Boden und anschließend Andrücken. Behutsam Wässern. Blütezeit: Bei manchen Sorten erst im 2. Jahr. April bis November TIPP: Es empfiehlt sich die Voranzucht im Pflanzgefäß.UMWELTTIPP: Die Stauden sind samenfest und vermehren sich somit selber. Für den besten Nutzen für die Umwelt: Stauden auch im Winter stehen lassen. Sie dienen als Winterquartier und liefern Vögeln Nahrung.

Varianten ab 19,90 €*
Ab 17,90 €*
Biobalu Bio Wilde Kräuter Set - 8 seltene und bedrohte Ackerwildkräuter
Set mit 8 seltenen, zum Teil gefährdeten heimischen Acker-Wildkräuternmehrjährig und winterhart - in Bioqualität Auswahl insektenfreundlicher, seltener Wildblumen zur naturnahen GartengestaltungWildkräuter haben als Larvalhabitat, Nahrungsquelle und Lebensraum eine besondere Bedeutung bei einer nachhaltigen Gartengestaltung. Unser Set mit 8 heimischen Wildblumen, von denen einige als gefährdet auf der roten Liste stehen, verwandelt ihren Garten in ein kleines Biotop für Insekten, Vögel und andere Wildtiere. Verpackung: Umweltfreundliches Doypack / Etikett: Öko-Papier Enthaltene Sorten Kornrade (Agrostemma githago L.) Stark gefährdetes Getreidebeikraut mit schwarzen, giftigen Samen. Bei Frühjahrsaussaat im Juli, bei Herbstaussaat im Juni violett blühend. 50-100 cm hoch. Die Kornrade gedeiht am besten auf mäßig basen- und stickstoff-salzhaltigen, trockenen Böden. Lebensdauer: ein- oder zweijährig. Status: Stark gefährdet.Acker-Ringelblume (Calendula arvensis) Wildform der Ringelblume mit kleinen, golgelben Blüten. Unermüdlich blühend. Gilt als vom Aussterben bedroht. Direktsaat ist empfohlen. Gilt in Mitteleuropa als wärmeliebende Art und wächst in Weinbergen, in Hackfrucht-Äckern, an Ackerrändern und Ruderalflächen auf nährstoffreichen, lockeren, kalkhaltigen Lehmböden. Bemerkung: positiv für bestäubende Insekten. Status: Vom Aussterben bedroht. Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) Etwa 60 cm hohes Nachtschattengewächs, das von Juni bis Oktober zierliche, trichterförmige Blüten und im Herbst attraktive Samenstände mit kleinen Kapseln bildet. Findet seit der Antike als Heil- und Giftpflanze und wegen seiner Rauschwirkung auch als 'Hexenpflanze' Anwendung. Es gedeiht am besten auf frischen, nährstoff- und stickstoffreichen Sand- oder lehmigen Böden. Status: Gefährdet. Lebensdauer: einjährig. Bemerkung: stark giftig.Saat-Leindotter (Camelina sativa) Alte, vielseitige Kulturpflanze, die als Ölfrucht zur Körnergewinnung, als Zwischenfrucht oder als Mischpartner mit anderen Kulturen verwendet wird. Für Körnergewinnung Aussaat März/April, Ernte Juli. Lebensdauer: einjährig. Bienenweide: ja. Positiv für bestäubende Insekten: ja. Nährstoffbedarf: Düngung unnötig. Acker-Hahnenfuß (Ranunculus arvensis) Der Acker-Hahnenfuß wächst als einjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von selten 5 bis, meist 20 bis 80 Zentimetern. Lichtkeimer. Er gedeiht auf basischen Böden am besten. Aussaat: Mitte April bis Mitte Juni. Wuchshöhe: 5 bis 80 cm. Lebensdauer: einjährig. Bienenweide: ja. Positiv für bestäubende Insekten: ja. Status: Gefährdet. Großer Klappertopf (Rhinanthus angustifolius) Der Große Klappertopf wird 50 bis 70 Zentimeter hoch, er blüht von Mai bis August. Er gedeiht am besten auf wechselfeuchten, mäßig frischen, basenreichen und nährstoffarmen Lehmböden. Aussaat: Mitte April bis Mitte Juni. Wuchshöhe: 50 bis 70 cm. Lebensdauer: einjährig Bienenweide: ja. Positiv für bestäubende Insekten: ja. Status: Gefährdet.Sichelmöhre (Falcaria vulgaris) Die Gewöhnliche Sichelmöhre wächst als sommergrüne, einjährige bis ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 60, selten bis zu 80 Zentimetern. Sie gedeiht am besten auf trockenen, kalkreichen, tiefgründigen Rohboden. Aussaat: Mitte April bis Mitte Juni oder Herbst. Wuchshöhe: 50 bis 70 cm. Lebensdauer: einjährig. Bienenweide: ja. Positiv für bestäubende Insekten: ja. Status: Stark im Rückgang.Venuskamm (Scandix pecten-veneris) Der Venuskamm ist eine einjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 40 Zentimetern. Er gedeiht am besten auf mäßig trockenen, sommerwarmen, meist kalkhaltigen Ton- und Lehmböden. Aussaat: Mitte April bis Mitte Juni oder Herbst Wuchshöhe: 15 bis 30 cm Lebensdauer: einjährig Bienenweide: ja Positiv für bestäubende Insekten: ja Status: Stark gefährdet

Inhalt: 50 g (35,80 €* / 100 g)

Ab 17,90 €*
Biobalu Bio Kornblumen Samen
Leuchtend blaue, insektenfreundliche Sommerblumen: Kornblume (Centaurea cyanus) Bio Kornblumensamen mit Saatgut für bis zu 600 Pflanzen Essbare Blüten: Als Schnittblume zur Dekoration und zum Verzieren von Torten, Speisen und Desserts Blumen Saatgut aus bio-dynamischem Anbau (DE-ÖKO-006) Langblühende Kornblumen für Sommerwiese, Bienenweide, Naturwiese und auf dem Balkon

Inhalt: 4 g (160,00 €* / 100 g)

Ab 6,40 €*
Biobalu Bio Phacelia Samen
BIO-zertifizierte Phacelia Samen: Als schöne Zierpflanze, Gründüngung und Nahrungslieferant für Bienen und SchmetterlingeGute Bodenstruktur und Düngung durch intensive Durchwurzelung des Oberbodens Reichhaltige Pollen- und Nektarquelle für Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten Aussaat von März bis Juli Dein Beitrag zum Artenschutz!

Inhalt: 4 g (85,00 €* / 100 g)

Ab 3,40 €*
Biobalu Bio Sonnenblumen
Bio Sonnenblumen Samen. Verzweigte, mehrblütig und nicht gefüllt blühende Sorte, die in verschiedenen Gelb- und Brauntönen spieltLange Freude. Gestaffelte Aussaattermine ergeben lange Blütezeit. Je nach Aussaattermin bis zu 2m hoch. Bienenfreundlich. Diese Pflanze hat ein gutes Nektar- bzw. Pollenangebot, welches besonders positiv für Bienen, Wildbienen oder andere bestäubende Insekten ist. Aussaatzeit: März bis Ende Juni - Saatstärke 0,6 g pro m². Keine zusätzliche Pflege während der Standzeit Blumen Saatgut aus bio-dynamischem Anbau (DE-ÖKO-006)

Inhalt: 3 g (180,00 €* / 100 g)

Ab 5,40 €*