Kostenloser Versand ab 35 € (nur D)
Versand innerhalb von 24h
Naturprodukte bester Qualität - streng kontrolliert
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 09561 7096130

Bio Süßholzstangen ganz 100g

Menge Stückpreis
Bis 1
9,90 €*
Bis 2
9,40 €*
Ab 3
8,90 €*
Produktnummer: WT1331_100
Produktinformationen "Bio Süßholzstangen ganz 100g"
  • Wirkstoffreich. Süßholz enthält über 400 verschiedene Inhaltsstoffe, darunter Saponine, Flavonoide, Cumarine und ätherisches Öl. Als Gewürz rundet Süßholzwurzel viele Speisen geschmacklich ab. 100g entsprechen ca. 15 Stangen à 11 cm.
  • Unser Verwendungs-Tipp. Zur Zubereitung von Tee 1-2 TL der geschnittenen Wurzel mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und abgedeckt 10 min ziehen lassen. Wer selbst Lakritze herstellen möchte, kocht die Stangen zunächst aus und lässt den so entstandenen Saft eindicken, um ihn danach mit Zuckersirup und Mehl zur typischen Lakritzmasse weiterzuverarbeiten. 
  • Aus Liebe zur Natur. Wir von Wohltuer glauben, dass uns die Natur bestens versorgt. Deswegen gibt es nichts, was wir unseren Produkten hinzufügen müssten. Wie alle unsere Kräuter, Gewürze, Mehle, Saaten und Öle sind daher auch Wohltuer Bio Süßholzstangen frei von Zusätzen und 100 % natürlich.
  • Besonders schonende Ernte und Trocknung. Die behutsame Verarbeitung garantiert Ihnen ein besonders wirkstoffreiches Naturprodukt in Rohkostqualität.
  • Angebaut in Spanien nach EU-Öko-Verordnung (DE-ÖKO-006). Deutsche Kontrollstellen garantieren die Einhaltung der EU-Öko-Verordnung bei Anbau, Ernte und Verarbeitung. Regelmäßige laboranalytische Rückstandskontrollen sind Teil der strengen Wohltuer Qualitätssicherung. Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen!

Herkunftsland: Spanien

Wohltuer Bio Süßholzwurzel

Natürlich liefern wir Ihnen Süßholzstangen in Bio- und Rohkostqualität. Süßholz enthält Saponine, Flavonoide, Cumarine und ätherisches Öl. Eines der Saponine, Glycyrrhizin, hat die 50-fache Süßkraft von Zuckerrohr. Übrigens stammen die Wurzeln für Wohltuer Bio Süßholzstangen aus spanischem Bio-Anbau.

Verwendung von Süßholzwurzeln

Süßholz eignet sich zur Zubereitung von Tee, Tinkturen, Sirup und Säften, zum Würzen und auch zur Herstellung von Lakritze. Zur Zubereitung von Tee empfehlen wir 1-2 TL mit 200 ml kochendem Wasser zu übergießen und abgedeckt ziehen zu lassen. Auf dem kulinarischen Gebiet dominiert die Produktion von Lakritze als Süßigkeit. Die Süßholzpflanze stammt ursprünglich aus Asien und ist dort seit mehreren Jahrtausenden als Heilpflanze bekannt. Ebenso in der ägyptischen, griechischen und römischen Antike wurden Süßholzwurzeln als Heilmittel geschätzt. Süßholzstangen sind die Wurzeln der Pflanze Glycyrrhiza, die im Spätherbst ausgegraben und dann getrocknet werden.

Wenn Sie einem Menschen ein Kompliment machen dann „raspeln“ Sie sprichwörtlich „Süßholz“. Wie die Redewendung genau entstand, ist leider unbekannt - doch ein Zusammenhang zur Heilpflanze Süßholz besteht ganz sicher. Ein süßes Kompliment der Natur! Lakritze

Süßholz als Heilpflanze

Süßholzstangen gelten aufgrund der in ihnen enthaltenen Saponine als Heilpflanze. Ihre vielseitigen Wirkungsweisen sind bereits seit mehreren Jahrhunderten bekannt. Früher wurden Süßholzstangen z.B. auch zur Zahnpflege eingesetzt, da sie nach einiger Zeit des Kauens stark ausfasern. Probieren Sie unsere Bio Süßholzstangen selbst aus: ob als Tee, als Grundzutat für Ihre selbstgemachten Lakritz-Bonbons oder einfach zum darauf herumkauen.

WARNHINWEIS: Da die in der Süßholzwurzel enthaltenen Wirkstoffe zu Bluthochdruck, vermehrter Kalium- und verringerter Natriumausscheidung führen können, wird Schwangeren, Bluthochdruck-, Nieren- und Leberpatienten vom Verzehr abgeraten.
Eigenschaften "Bio Süßholzstangen ganz 100g"
Kategorie: Gewürze
Verwendung: Tee

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.