Bärlauch-Spargel-Karottentörtchen

Bärlauch-Spargel-Karottentörtchen

Bärlauch-Spargel-Karottentörtchen

Zutaten

Für den Teig

  • 150g Dinkelmehl
  • 150g Leinsamenmehl*
  • 60g Butter
  • 1-2 Eier
  • etwas Weinsteinpulver

Für die Füllung

  • 5 grüner Spargel
  • 1 Karotten
  • 1 Hand Bärlauch
  • 200g Sauerrahm
  • 3 EL Bergkäse
  • 2 Bio Eier
 

*Wohltuer Produkte

 

Zubereitung

Teig

  1. Alle Zutaten miteinander verkneten und kühl stellen.

  2. Anschließend dünn ausrollen.

Füllung

  1. Spargel und Karotten auf einer Mandoline zu feinen Scheiben aufschneiden, salzen und beiseite stellen.
  2. Den Bärlauch zusammen mit den Eiern und dem Sauerrahm fein pürieren und anschließend den Bergkäse unterrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Teig in eine gefettet Form auslegen und die Bärlauch-Käsemasse darauf gleichmäßig verteilen.
  4. Nun die gesalzenen Spargel- und Karottenscheibchen darauf verteilen.
  5. Backofen auf 200°C vorheizen und für 12 Minuten backen.