Apfelzimtkissen

Apfelzimtkissen

Zimtkissen mit Äpfeln gefüllt

vegan – mit Kokosblütenzucker 
 

Zutaten

Für den Teig

  • 200 ml Sojamilch
  • 1x Trockenhefe
  • 100g Kokosblütenzucker*
  • 500g Dinkelmehl
  • Prise Salz
  • etwas Öl

Für die Füllung

 

*Wohltuer Produkte

 

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten miteinander verkneten und für 30 Minuten an einen warmen Ort zum gehen stellen.
  2. Alle restlichen Zutaten zusammen in einen Topf geben bis die Butter geschmolzen ist.
  3. Den Teig mit etwas Mehl flach ausrollen. Nun den Teig mehrmals der Länge und Breite nach falten und erneut ausrollen. Diesen Vorgang drei mal wiederholen. Der Effekt ist, dass der Teig besser aufgeht und sich ähnlich wie ein Blätterteig verhält. 
  4. Nun den Teig zu einem 3-5 mm dicken Rechteck ausrollen und die Butter-Zucker-Apfelmasse darauf verteilen. Vorsichtig den Teig wie einen Strudel nach oben hin rollen. Mit einem Messer in beliebig große Kissen schneiden und auf ein Backblech geben.
  5. Die Kissen bei 180°C. Für ungefähr 12 Minuten backen.